A „Touch of Noir“ – ein filmischer Rückblick

Das „Touch of Noir“ ist eines der bedeutendsten Kulturereignisse des Großherzogtums Luxemburg. Das große Thema des Festivals ist der Begriff „Schwarz“, künstlerisch umgesetzt mit den Mitteln der verschiedensten Genre. Tanz, Soulmusik, Jazz oder Singer Songwriter – alle Künstler des Festivals haben eine immanente Beziehung zum Thema. Dieses Jahr gastierten unter anderem die Band Lambchop, der Kontrabasses Michael Formanek oder die Soullegende „The Backbyrds“. Wir hatten die große Freude dieses einzigartige Event zu filmen, mit den Künstlern zu sprechen und an ihrer wunderbaren Kunst teilzuhaben.

Wir freuen uns Euch/Ihnen einen weiteren Film aus dem Hause „Der Blaue Würfel“ zu präsentieren.

Touch of Noir- documentary about an amazing festival from Jan Kubon /der blaue Würfel on Vimeo.

„Für K“ – Video Release

Wir haben das Video zu „Für K“ von Burkhard Schmidt fertig und freuen uns Ihnen/Euch den Releasetermin ankündigen zu dürfen. Am Dienstag dem 05.02. um 20.00 Uhr werden wir bei einem Glas Rotwein auf den imaginären Knopf drücken.
Wir bedanken uns bei Burkhard Schmidt für sein Vertrauen in unsere Arbeit und wünschen Ihnen/Euch viel Spass beim Schauen des Videos.

Das Video kann dann hier geklickt, geliked, geschaut und genossen werden:

„Für K.“

Burkhard Schmidt

Burkhard Schmidt/Filmscores/Audio/Komposition
Burkhard Schmidt/Filmscores/Audio/Komposition

Mit Burkhard Schmidt begrüßen wir einen weiteren Kreativkopf , beim „Blauen Würfel“ und mit ihm fügen wir unserem Würfel eine weitere Kompetenz zu.Burkhard Schmidt ist Komponist, Musiker und Lehrer und lebt und arbeitet in Magdeburg .Seine Kompositionen sind Kino für die Ohren. Von minimalistisch bis orchestral. Die musikalische und kreative Spannweite von Burkhard ist enorm.Burkhard veröffentlichte bis dato drei Solo CD´s und ist auf diversen DVD und CD Produktionen als Studio und Livemusiker zu hören.
Im Oktober 2014 gewann der Kurzfilm „Merry X-mas “ ( Regie: Florian Ziegler)  bei den 4. Filmkunsttagen Sachsen-Anhalt den ersten Preis. Burkhard hat dafür den Soundtrack komponiert. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

In Zukunft wird uns Burkhard im Bereich Filmmusik und Komposition für mediale Kunstprojekte unterstützen.

Hörbeispiele: Hier hören Sie eine „normale“ und eine Orchesterversion des Stückes „Orello“ sowie das Stück „Für K“.

Für K
Orello
Orello Orchesterversion

Burkhards CD´s werden von unseren Freunden von -heartdisco music- veröffentlicht.

„Die Hände von Orlac“- eine Ciné Konzert/ Video

Während des „Touch of Noir“ Festivals durften wir erleben, wie dem deutschen Gruselfilm aus dem Jahre 1924, mittels modernster Sample und Performancetechnik, sowie dem unfassbaren Talent der beiden Musiker neues Leben eingehaucht wurde.
Wir sind stolz dieses großartige Stück Kunst gefilmt haben zu dürfen.

Ein kleiner Ausschnitt!

Luxembourg sounds like – Video

Im September 2012 filmten wir dieses Kurzdoku für music:LX- Luxembourg Export Office. music:LX als staatliche Non-Profit Organisation kümmert sich um den Export ihrer Künstler. Auf dem Reeperbahn-Festival organisieten sie das Showcase „Luxembourg sounds like…“ .
Es war ein großartiger Abend, der den Künstlern dieses kleinen Landes viel Beachtung beim internationalen Musikbusiness einbrachte.
„Luxembourg sounds like…“

Michael Formanek Quartet live auf dem „Touch of Noir“ Festival

Michael Formanek zählt zu den weltweit besten Jazz-Kontrabassisten.
Für die Produktion des Dokumentarfilmes „Touch of Noir-die Welt in Schwarz“ in Dudelange /Luxembourg filmten wir Teile des Auftritt seines Quartett. Wir sind froh, daß wir diesen großartigen Song trotz seiner stolzen 16-Minuten komplett live gefilmt haben.

So gesehen- ein Fotoprojekt

Small things-so gesehen- ist ein Projekt unseres Fotografen und Produzenten Jan Kubon. Jan fotografiert alltägliche Dinge und setzt sie in neue Kontexte. Die Set-Arrangements stammen von seinem 4-jährigen Sohn Johnny und sind Momentaufnahmen seiner Spielwelt. Es ist erstaunlich mit welcher Genauigkeit und Freude Kinder Dinge arrangieren. Und so ist es ganz klar, daß aus einem blauen Topflappen ein tiefer See wird, oder der Löwe nicht weiterlaufen kann weil ihn ein Stoppschild aufhält. Manchmal sind es auch Tiger, die Schiffe zum Sinken bringen oder Feuerwehrleute die schutzlose Drachen vor Wahlen retten. Und was wiegt eigentlich ein Zebra?